Willkommen beim Leipziger-Stadtfachausschuss Darts
Navigation  
  Home
  Der L-SFA Darts
  Neuigkeiten
  Gästebuch
  Stadtmeisterschaft Doppel 2012
  Stadtmeisterschaften 2012 Einzel
  Einzel-Stadtmeisterschaften 2012
  Kontakt
  Impressum
Neuigkeiten

12.08.2012: Stadtmeister 2012 wurde Mario Juhnke. Im Finale setzte er sich knapp gegen Marius Matzeck durch. Den dritten Platz belegte Gerald Pelchen.
Die Ergebnisse, die Bestleistungen und ein Bericht können nachgelesen werden unter: Einzel-Stadtmeisterschaften 2012


07.08.2012: Die Einzelmeisterschaft der Stadt ist in das Vereinsheim des 1. DSC Leipzig verlegt worden. Die Anwurfzeit (14.00 Uhr) und die Meldefrist (13.30 Uhr) bleiben unverändert.

04.06.2012: Die Leipziger Doppelmeisterschaft wurde von Laszlo Köszegi und Gerald Pelchen gewonnen. Sie setzten sich vor Rüdiger Brandt und dem Team Norman Kiebler und Jürgen Stolze klar durch. Die Resultate und ein kurzer Bericht können nachgelesen werden unter: Stadtmeisterschaft Doppel 2012

17.03.2012: ZZum zweiten Mal trug der Leipziger-Stadtfachausschuss Darts eine Junioren-Stadtmeisterschaft aus. Dabei traten Nachwuchs-Sportlerinnen und -Sportler in 5 Alterklassen an. Dabei ging es mit viel Eifer und Spaß zur Sache. Neben den Nachwuchssportlern des 1. DSC Leipzig traten auch Mädchen und Jungen der Dart AG's von der 68. Mittelschule und der Grundschule Stahmeln an. Bemerkenswert, dass Marius Matzeck als D-Jugendlicher in vier Altersklassen und im Handicap-Wettbewerb erfolgreich war. Besonders eifrig ging es hingegen in der E-Jugend zu, wo sich mit Anastasia und Angelina zwei Mädchen durchsetzten.
E-Jugend: 1. Anastasia Tröger; 2. Angelina Berg; 3. Niklas Ludwig, 5. Hannah Ludwig
D-Jugend: 1. Marius Matzeck; 2. Marie Wagler
C-Jugend: Marius Matzeck; 2. Tim Matzeck; 3. Lucas Neumann; 4. Max Trabant
B-Jugend: 1. Marius Matzeck, 2. Tim Matzeck; 3. Johannes Kubitzki; 4. Lucas Neumann; 5. Max Trabant
Handicap-Meisterschaft: 1. Marius Matzec; 2. Tim Matzeck; 3. Anastasia Tröger


02.10.2011: Elf Dartsportler hatten sich im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig eingefunden, um den Leipziger Stadtmeister 2011 zu ermitteln. Große Freude dabei auch, über ein Wiedersehen mit Stefan Fester, der die Gelegenheit nutzte, um seinen 7 Wochen alten Sohn zu präsentieren. Stefan spielte dann aber leider nicht so stark wie noch vor einem Jahr in Torgau. Dafür spielte Tim Matzeck nach einigen Anfangsproblemen in seinem ersten Spiel konstant auf und konnte seine ersten drei Spiele ohne Legverlust gewinnen. Mühsamer erging es da seinem Bruder Marius, der sich zwar im Spiel gegen Mario Juhnke heftig wehrte, aber am Ende doch mit 2-3 unterlag. Im Spiel gegen Gerald Pelchen war dann zumindest für dieses Turnier mit Platz 5 schon die Endstation erreicht. Selbige Platzierung hatte er sich eine Woche zuvor noch beim Ranglistenturnier des SDV zu erspielen vermocht. Dafür spielte sich mit anständige Leistungen René Lützkendorf überraschend nah vorn. Auch gegen Mario Juhnke gelang es ihm zwei Legs gegenzuhalten, musste sich dann aber dennoch geschlagen geben. Nach diesem Spiel vermochte er seine zuvor gezeigte Leistung (3-0 gegen Jürgen Stolze) nicht zu wiederholen. Zwar gelang es ihm noch Nico Demmig aus dem Rennen zu werfen (3-1), dieser hatte sich nach seiner Auftaktniederlage bis auf Platz 5 durchgekämpft, doch dann verlor René deutlich gegen Gerald Pelchen. Dessen Leistung reichte dann im Spiel gegen einen gut scorenden und sicher checkenden Mario Juhnke bei weitem nicht aus. Mario hatte zuvor im Spiel gegen Tim Matzeck den Einzug ins Finale verpasst (1-3). Somit bekam er im Finale die Chance zur Revanche und schien diese auch nutzen wollen, als er mit 1-0 in Führung ging. Doch fortan ließ Tim nichts mehr anbrennen, hielt mit seine Scores erfolgreich gegen und konnte doch etwas besser checken. Somit konnte am Ende erstmals ein Junior die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im nächsten Jahr, wenn er dann als Titelverteidiger an den Start gehen wird muss er dann zeigen, wie er mit dem Druck umgehen kann. Vielleicht aber gelingt es dann dem DSC-Junior auch, den zweiten Teil einer neuen Geschichten zu schreiben.

22.05.2011: Die Leipziger Stadmeisterschaft im Doppel wurde von Willi Uelzmann und Gerald Pelchen (1. DSC Leipzig) gewonnen. Auf dem 2. Platz kam das Doppel Mario Juhnke/ Thomas Geretzky (Old Fire Altenburg/1. DSCLeipzig) ein. Den 3. Platz belegte das Doppel Silvio Gimmler/ René Lützkendorf.
Ein im Anschluss an die Meisterschaft noch ausgespieltes Einzelturnier gewann Mario Juhnke vor Willi Uelzmann und Tim Matzeck (1. DSC Leipzig).
Bestleistungen:
180 = 1x jeweils von Mario Juhnke und Willi Uelzmann
Short Leg = 18 darts Willi Uelzmann


14.04.2011: Turnierverlegungen: Der Leipziger Stadtfachausschuss hat auf Grund von Terminänderungen beim L-BFA Darts zwei Turnierverlegungen vorgenommen:

Die offene Leipziger Stadtmeisterschaften im Doppel werden vom 15.05.2011 auf den 22.05.2011 verlegt, da bereits am 14.05.2011 der L-BFA Darts ein Ranglistenturnier  im Rahmen der 3. Langen Nacht des Leipziger Sports austrägt. Mehr Informationen dazu auf der Homepage des L-BFA Darts.

Die offene Leipziger Stadtmeisterschaften im Einzel wurden vom 09.10.2011 auf den 02.10.2011 verlegt.


08.01.2011: Erstmals trug der Leipziger-Stadtfachausschuss Darts eine Nachwuchsmeisterschaft aus. In drei Altersklassen wurden dabei die Stadtmeister ermittelt. Zusätzlich wurde noch ein Handicap-Wettbewerb ausgetragen, der für alle Altersklassen offen war.
In der Alterklasse der E-Jugend konnte sich in einer knappen und spannenden Entscheidung Alexander Heine von der AG Dartsport der Grundschule Stahmeln durchsetzen. In der D- und C-Jugend sicherte sich Marius Matzeck (1. DSC Leipzig 06) die Meistertitel, der damit zum bisher erfolgreichste Dartsportler des L-SFA avancierte. Den begehrten Titel im Handicap konnte Tim Matzeck vom 1. DSC Leipzig 06 erringen. Ebenfalls erwähnenswert, dass Marie Wagler (AG Dart GS Stahmeln) als einziges Mädchen, zwei dritte Plätze erreichte. Für eine tolle Überraschung sorgte zudem der F-Jugendliche Justin (AG Dart GS Stahmeln), der im Wettbwerb der D-Jugend das Finale erreichte und erst dort dem späteren Stadtmeister den Vortritt gewähren musste. Genauso erwähnenswert, dass mit Tim Steinfeldt (AG Dart GS Stahmeln) ein E-Jugendlicher im Handicap-Wettbewerb das Finale erreichte.
Der nächste Wettkampf wird dann im Mai 2011 die Leipziger Stadtmeisterschaft im Doppel sein.

19.10.2010: Erstmals wird es im Leipziger Dartsport eine Meisterschaft für den Nachwuchsbereich geben. Die Meisterschaften werden als offenes Turnier in den Altersklassen F- bis A-Jugend ausgetragen. Zudem wir es für alle Teilnehmer einen Handicap-Wettbewerb geben, an dem alle Alterklassen teilnehmen können. Der Turnier-Modus wird durch den Leipzger Stadtfachausschuss entspechend der gemeldeten Teilnehmerzahl am Tag der Meisterschaft festgelegt. Spieltag ist der 28.11.2010, anmelden können sich Spielerinnen und Spieler bis 13.45 Uhr. Die Turniereröffnung erfolgt 13.55 Uhr, Anwurf wird 14.00 Uhr sein. Der Austragungsort ist das Vereinsheim des 1. DSC Leipzig 06 e.V. in der Karl-Liebknecht-Straße 33 in 04107 Leipzig.

25.07.2010 1. Leipziger Stadtmeisterschaft 2010: Die 1. Leipziger Stadtmeisterschaft wurde von Leipzigs Dartsportlern überraschend gut angenommen. So fanden sich am Austragungsort im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig die besten Dartsportler von Leipzig ein, um zum ersten Mal im Doppel und Einzel einen Darts-Stadtmeister zu küren.

Bei der Doppelmeisterschaft konnten sich dann auch nach vielen spannenden Spielen die Favoriten Steffen Andrä und Thomas Geretzky durchsetzen, während Michael Baumann/Mario Juhnke und Wolfgang Heide/Stefan Vogel den dritten Platz belegten. Überraschend war, dass sich mit zwei Außenseitern (Marcel Tiegel/Rüdiger Brandt) ein Doppel bis auf den vierten Platz vorspielen konnte.

Ergebnisse unter: Stadtmeisterschaften 2010

Die Einzelmeisterschaft sollte dann hart umkämpft sein, so dass es zu vielen knappen Resultaten kam.  Dennoch blieb der Ansturm der Außenseiter aus und die Favoriten setzen sich am Ende durch. Thomas Geretzky scheiterte gleich zewimal an Stefan Vogel und musste sich mit dem vierten Platz begnügen, nachdem er zuvor noch it seinem Partner Doppelmeister geworden war. Mario Juhnke erwischte es noch früher, so dass am Ende Steffen Andrä und Stefan Vogel in einem gutklassigen Finale standen, welches Steffen denkbar knapp mit 3-2 für sich entscheiden konnte. Den dritten Platz belegte Michael Baumann, der zuvor gegen Stefan Vogel den Einzug ins Finale verpasste
Eine gute Rolle spielten auch die Nachwuchssportler des 1. DSC Leipzig. Diese spielten munter mit und forderten die gestanden Spieler oftmals zur Hergabe ihre ganzes Könnens. Marius Matzeck stand dabei kurz vor einer großen Überraschung und verlor nur knapp mit 2-3, während sein älterer Bruder Tim sich bis auf Platz fünf spielte. Somit konnten auch die Nachwuchssportler mit dem Turnier zufrieden sein und sollten ihren Auftritt zum Ansporn für weitere Anstergungen im Training und im Wettkamf nehmen.

Ergebnisse unter: Stadtmeisterschaften 2010

Der Leipziger-Stadtfachausschuss Darts, plant auch weiterhin die Nachwuchsförderung.  So ist bereits eine Nachwuchs-Stadtmeisterschaft im Gespräch.
Natürlich wird es auch im Jahr 2011 wieder eine Stadtmeisterschaft geben, wobei sich der L-SFA angesichts des Erfolges dieser Veranstaltung, sicher dazu Gedanken machen, wie er im nächsten Jahr die Austragungsmodalitäten der Meisterschaft gestaltet, um für alle Teilnehmer einen guten zeitlichen Rahmen zu finden.

Der L-SFA Darts bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht ihnen auch weiterhin viel sportlichen Erfolg.






























 
Wichtige Nachrichten  
  Stadtmeisterschaften 2012 werden von Mario Juhnke gewonnen. Mehr zur Meisterschaft unter Neuigkeiten.

Der Austragungsort der Stadtmeistesrchaft am 12.04.2012 ist verlegt worden. Mehr Infos unter Neuigkeiten.

Die Stadtmeister im Doppel sind ermittelt. Neuer Doppelmeister wurde Laszlo Köszegi und Gerald Pelchen verteidigt den Titel von 2011. Mehr dazu unter Neuigkeiten.

Die Ergebnisse der Junioren-Stadmeisterschaften unter Neuigkeiten einzusehen.

Junioren Stadtmeisterschaften am 17.03.2012 im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig.

Neuer Einzelmeister der Stadt Leipzig ist Tim Matzeck. Mehr dazu unter Neuigkeiten.

Doppelmeister der Stadt Leipzig wurden Willi Uelzmann und Gerald Pelchen - mehr Infos unter Neuigkeiten-News.

Beste Darstellung der Homepage bei Nutzung des Internetexplorers.

Terminänderungen! Mehr Informationen dazu unter Neuigkeiten-News.

1. Juniorenmeisterschaften des L-SFA wurden ausgetragen. Die Ergebnisse unter Neuigkeiten-News.

Termin für die Nachwuchsmeisterschaften des Stadtfachausschuss Leipzig online. Mehr Infos unter Neuigkeiten.

Die ersten Leipziger Stadtmeister sind ermittelt. Steffen Andrä/Thomas Geretzky sind Doppelmeister. Die Einzelmeisterschaft gewann Steffen Andrä vor Sefan Vogel. Mehr Information unter Neuigkeiten.

Bei Fragen und Anregungen bitte das Kontaktformular nutzen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=